aurosan-logo

eSwab regulär (50 beflockte Tupfer) c Amies-Medium

Art.Nr.: MD7002

EUR 55,00
zzgl. 19 % USt

  • Tupfer mit Transportgefäß & Amies Medium: eSwab regulär (50 beflockte Tupfer) c Amies-Medium





aurosan-print

Produktbeschreibung

! BITTE AKTUELLE LIEFERFÄHIGKEIT VOR IHRER BESTELLUNG ANFRAGEN ! TEL 0201 21961-701

eSwab™ für aerobe, anaerobe und anspruchsvolle Bakterien:
eSwab™ bzw. Copan Liquid Amies Elution Swab ist ein universelles Abstrich- und Transportsystem füraerobe, anaerobe und ansruchsvolle Baktrien.
eSwab™ besteht aus einem Röhrchen mit 1ml Amies-Medium und einem Nylon-Flockfaser-Abstrich­tupfer.
Ausgehend von eSwab™-Proben können im Labor Bakterienkulturen angelegt sowie Antigen-Nachweis-und PCR-V­erfahren durchgeführt werden. Das flüssige Transportmedium ermöglicht eine Aufteilung der Probe und dadurch die Durch­führungmehrere Testungen aus derselben Probe.

Anwendungsgebiet: Rachen-, Vaginal-, Wund-, Rektal- und Stuhlabstriche

Bei der Probenentnahme am Patienten sollte mit großer Achtsamkeit vorgegangen werden, da von ihr der Erfolg der Isolierung und Identifizierung der Bakterien abhängt.
1. Öffnen Sie den Beutel des eSwab™-Abstrichtupfers und entnehmen Sie das Probenröhrchen und den Tupfer.
2. Führen Sie den Abstrich beim Patienten durch.
3. Drehen und entfernen Sie den Deckel des eSwab™-Proberöhrchens, achten Sie darauf, das Transportmedium nicht zu verschütten.
4. Führen Sie den Abstrichtupfer soweit in das Röhrchen ein, bis sich die rot markierte Sollbruchstelle auf Höhe der Röhrchenmündung befindet.
5. Brechen Sie den Tupfer im Röhrchen ab und entsorgen Sie den abgebrochenen Teil zum Ergreifendes Tupferschafts in einem zugelassenen Abfallbehälter für medizinische Abfälle.
6. Verschließen Sie das Proberöhrchen mit Deckel.
7. Beschriften Sie das Proberöhrchen mit den Patientendaten. Senden Sie die Probe an das Analyselabor.

Downloads

md7002_eswab_regulär_mit_medium_gba.pdf GBA (0.98 MB)

Gebrauchsanweisung

md700x_eswabs-sortiment_de.pdf Flyer (0.81 MB)

eswabs Portfolio