aurosan-logo

bite away® - Der Stichheiler Modell Cobra

Art.Nr.: 589000800

EUR 16,80
zzgl. 19 % USt



aurosan-print

Produktbeschreibung

bite away® - der Thermo-Stichheiler für eine chemiefreie Hilfe nach Insektenstichen und -bissen

· gegen Juckreiz, Schwellungen und durch Insektenstiche hervorgerufene Schmerzen
· dermatologisch getestet
· auch für Schwangere, Allergiker und Kinder* geeignet
· einfache Handhabung
· wirkt mit konzentrierter Wärme
· zertifiziertes Medizinprodukt

Der bite away® ist ein elektronisches Gerät zur äußerlichen Behandlung von Insektenstichen und -bissen wie z.B. von Mücken, Wespen, Bienen, Hornissen oder Bremsen, sowie von Verbrennungen durch Brennesseln oder Quallen.
Auch Stunden nach dem Stich, entfaltet der Stichheiler noch seine Wirkung. Der Juckreiz verschwindet sofort und eine entstandene Schwellung nimmt schneller ab.

Anwendung:
Der bite away® wird mit der Heizfläche auf dem Einstich platziert. Nach Betätigen einer der beiden Tasten (3 Sekunden vorrangig für Kinder und empfindliche Personen / 6 Sekunden für Erwachsene) wird eine Temperatur zwischen 50°C und 53°C erreicht und gehalten.

Wirkprinzip:
Das Prinzip beruht auf der rein natürlichen Wirkung von konzentrierter Wärme. Bei der lokalen thermischen Behandlung der Einstichstelle durch den integrierten Mikroprozessor des bite away® erfolgt ab einer Temperatur von ca. 50°C teilweise eine Zersetzung von Giftbestandteilen des Insektes sowie eine Unterbindung der Ausschüttung von Histamin. Die kontrollierte Erwärmung des Heizmoduls wird durch die interne Verknüpfung von Temperatur- und Zeitsteuerung sichergestellt. So lässt sich nach Empfindlichkeit der Nutzergruppe, eine gut verträgliche Anwendung sicherstellen.

Nur mit handelsüblichen AA (R6)-Batterien betreiben. Keine Akkus verwenden!
* Bei Eigenanwendung ab 12 Jahren


Originalprodukt von RIEMSER Pharma GmbH

Downloads

589000800_medinfo.pdf Lokale Hyperthermie (5.13 MB)

Hintergrundinformation

58900xxxx_hinweisezurbatterieentsorgung.pdf bite away® (0.66 MB)

Batterieentsorgung