Suprapubische Katheterisierung

Suprapubische Katheterisierung

Der suprapubische Blasenkatheter (SPK) wird oberhalb des Schambeins durch die Bauchwand (suprapubisch) in die Harnblase eingeführt, um so den Urin unter Umgehung der Harnröhre abzuleiten. Die Anlage des suprapubischen Katheters erfolgt als kleiner operativer Eingriff. Der Katheter wird anschließend mit Hilfe des Katheterballons und einer Naht an der Bauchwand fixiert.

Unser Portfolio umfasst suprapubische Katheter verschiedener Ausführungen und Materialien, sowie Punktions-, Wechsel- und Verbandsets an. Führungsdrähte bieten wir ebenfalls an.

Alternativ führen wir auch transurethrale Katheter sowie ergänzend verschiedenen Zubehör- und Inkontinenzartikel, wie z.B. unsere medizinischen Gleitgele optiLube™ oder unterschiedliche Katheterventile, -gurte, Urinbeutel, uvm.

Suprapubisches Verbandsset (25 Stck) Care Dress

Suprapubisches Verbandsset (25 Stck) Care Dress

EUR 13,85

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

CARE FLOW Supra. Ballonkatheter CH12-22 (10 Stck.) 100% Silikon, 2-lumig, 41cm, transparent

CARE FLOW Supra. Ballonkatheter CH12-22 (10 Stck.) 100% Silikon, 2-lumig, 41cm, transparent

EUR 116,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten